contact@kaliu.es

Zutaten:

400g Grünkohl

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

3 Esslöffel Olivenöl (*)

150ml Gemüsebrühe

50g Rosinen

30g Pinienkerne

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Weichen Sie die Rosinen in etwas Gemüsebrühe ein. (mindestens 1 Stunde)

Den Grünkohl reinigen, waschen und abtropfen lassen.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch anbraten.

Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

Den Kohl hinzufügen und umrühren. Dann die Rosinen und die Gemüsebrühe dazu geben und Sie für 7/10 Minuten kochen, bis der Kohl weich ist. Erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Pinienkerne hinzufügen..

Guten Appetit.

Um mehr über die gesundheitlichen Vorteile von Grünkohl zu erfahren bitte hier klicken.

(*) Dieses Rezept ist geeignet für die Aufbautage nach dem Fasten, allerdings sollte man vor allem am ersten Aufbautag das Öl weg lassen und am zweiten Aufbautag sehr sparsam damit umgehen.

 

Summary / Resumen / Zusammenfassung
recipe image
Titel
Grünkohl mit Rosinen und Pinienkernen
Author
Published
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.